Moneo in Dalheim

In OWL findet über den Sommer das Literatur- und Musikfest „Wege durch das Land“ http://wege-durch-das-land.de/neuigkeiten.html statt. Unter der künstlerischen Leitung von Brigitte Labs-Ehlert vom Literaturbüro Ostwestfalen-Lippe werden zu diesem Fest jedes Jahr prominente Akteure aus Literatur, Kunst, Musik – und Architektur in die Region gelockt.
In diesem Rahmen hatte das Kloster Dalheim am 06. Juli hohen Besuch: Rafael Moneo (selbst!) hielt eine „Rede zur Architektur“, die hier besprochen wird: http://www.baumeister.de/blog/rafael-moneos-rede-zur-architektur-bauen-mit-dem-alten-rom.html